Kurzbeschreibung der Insel

Sansibar ist der Sammelbegriff für mehr als 20 Inseln vor der Ostküste von Tansania. Top Sansibar-Inseln sind die südlichen und der nördlichen Insel Unguja Insel Pemba. Während des gesamten Archipels ist ca. 621 Tausend Einwohner.

Der Ursprung der Insel Unguja ist sehr interessant. Abgeleitet aus dem alten Fluss und das Delta zwischen den heutigen Flüssen und Rufia Ruvu. Continental Bewegungen der Tropfen in das Delta und dann zu trennen Unguji. Die geologische Struktur, deshalb finden wir die Insel Sedimenten unterschiedlicher Herkunft. Vor allem geprägt von Kalkstein. Für junge Rock dominiert die Korallen Skelett, das ist auch Kalkstein. Nejvyším Gipfel der Insel ist Masingini auf der Höhe von 120 m über dem Meeresspiegel

Die Vegetation ist der Wald mit Ausnahme von ein paar Teile im Inneren des Feldes und in Plantagen. An der Küste von Mangroven wachsen. Auf der Insel ist nur eine kleine Haustiere und Fauna, der Fischerei auf das größte Tier der Insel - Madagaskar Leopard. Der größte Wald ist die Summe Jozani Wald.

Die Inseln befinden sich Sansibar autonomen Staat, der das Festland von Tansania Staat. Die Hauptstadt des Archipels sind Zanzibar Zanzibar City. Die wirtschaftliche Haupttätigkeit wächst Staat Raffia Palmen, Gewürze (Gewürznelken, Zimt, Muskat und Pfeffer) und einem sich rasch entwickelnden Tourismus.

Palmenhaine

Koral

Dieser Eintrag wurde am Freitag, den 29. August 2008 auf 16.14.
Kategorien: Geographie.

Sansibar ist der beliebteste Ort Jungvermählten